• Mittwoch, 27. Oktober 2021 09:11

Post des milden Hasses #1

FlexxicE
0 Kommentare

In diesem Beitrag richte ich mich gegen unseren guten Matti, auch bekannt als Slasi, der seinen Main häufiger wechselt als seine Unterhosen und eine Bindung zu seinen Charakteren hat, wie der Vater der gerade mal Kippen holen geht und den seine Kinder danach nie wiedersahen oder grobe 20 Jahre später an's Sterbebett beordert nur um Ihnen mitzuteilen, dass die neue Familie alles erbt, aber er liebte Sie ja trotzdem so sehr. Er ist somit die gesteigerte Form von ich skille um, digitiert zu ich habe Chars für jede Spec, digitiert zu ich kaufe mir einfach dem Char und benenne ihn um und nehme einen Fraktionswechsel vor, wenn nötig und es dem Raid zugute kommt, Banzai!

Es ist dieser Matti der einen unglaublichen Halt zu seiner Raidgruppe beweist. Er bevorzugt wie manch anderer einen Progress von 12 Jahre alten Content und zieht diesen einer bekloppten und einzigartig verkackten Gildengemeinschaft vor, wie es jeder mit gesunden Menschenverstand tun würde, der damals auch schon den Originalcontent gefarmt hat.
Dennoch nimmt er sich wenn es geht die Zeit um sich bei den Gildenraids anzumelden und sich frei von jeder Idiotie oder Böswilligkeit, gefühlt Tage vorher, rechtzeitig abzumelden, wenn sich spontan zu Progress entschieden wird. So geht er uns als glänzendes Beispiel und mit einer selten gezeigten Konsequenz voraus, wie es kein Zweiter macht.

Während Raids lässt er uns an seinen großartigen 3D Drucks akustisch teilhaben, weil nur das Endprodukt zu sehen wäre ja schwachsinnig. Obwohl der Gefahr das falsche Material zu verwenden und giftige Dämpfe während des stundenlangen Drucks im Raum zu sammeln, trotzt er den Umständen und teilt mit seinen guten Freunden, nicht um Neid zu schüren, wie manch böse Zunge behauptet, sondern um uns die Euphorie des neuen Drucks fühlen zu lassen.

So will ich Matti an dieser Stelle für seine 100g danken und widme Ihnen diese Lobeshymne auf seinen Wunsch hin.


Grüße

Pierre

P. S.: Nachträge sind vorbehalten!

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Ich habe mein Passwort vergessen